Schliffarten

Die Oberflächen stimmen wir individuell auf Ihr Bedürfnis ab. Sie haben direkten Einfluss auf die Gestaltung Ihrer Oberflächen und die darin enthaltenen Schliffe. Eine Eigenentwicklung von INOX ist das Aufschleifen einer Intarsie, Kante, Logo, Schriftzug oder jeder anderen beliebigen Kontur. Dieser Aufschliff prägt ein einzigartiges Aussehen und setzt einen ästhetischen Akzent.

Designschliffe

Inox hat eine große Auswahl an verschiedensten Designschliffen. Durch unterschiedliche Schliffrichtungen erzeugen wir edle Erscheinungsbilder auf metallischen Flächen.
 

Individuelle Dekorschliffe

Wir schleifen Ihr individuelles  Design auf das Produkt Ihrer Wahl. Für die Entwicklung benötigen wir eine Vektordatei, ein Bild oder eine Skizze.

Kreuzschliffe

Durch das Aufschleifen von zwei Schliffen, die 90° zueinander versetzt sind, entsteht der Kreuzschliff. In Kombination mit unterschiedlichen Rauheiten entstehen unterschiedlichste Designs.

Richtungslose Schliffe

Bei diesem Schliff gibt es keine definierte Schliffrichtung, wodurch das Erscheinungsbild chaotisch wirkt aber doch elegant. Die Länge und die Rautiefe der Schleiflinien ähnelt einem Haar – daher der Name Angel-Hair.

Kombinierte Schliffe

Durch Kombination verschiedener Bearbeitungsprozesse lassen sich Ornamente und Muster herstellen, die an einen Druck erinnern, jedoch mechanisch geschliffen wurden.

Hairline Schliffe

Der Hairline Schliff hat die Charakteristik, dass der Schliff nicht abreißt, sondern als durchgängige lineare Struktur erkennbar bleibt. Dieser Schliff wirkt sehr markant und ist aus der Ferne gut sichtbar.

Gerichtete Schliffe

Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal von Inox ist es, dass wir die Schliffe nach Kundenwunsch ausrichten können. Ob längs, quer oder diagonal – alles ist möglich bei verschiedensten Schliffarten.

Standard Schliffe

Standard Schliffe umfassen ein breites Spektrum in unterschiedlichen Rauheiten. Feinere Oberflächen werden mikroliert oder gebürstet, gröbere werden geschliffen.